Ironman Boulder (09.06.2019)

Posted by Benedikt

.

Ironman Boulder (09. Juni 2019)

.

Nach einigen Tagen im Bundesstaat Colorado, begaben sich Beni, Rowan und Dani (ehemaliger Junior des Triclubs) nach Boulder, dem Triathlon- und Velomekka der USA. Auf 1700müM gelegen, verspricht dieser Wettkampf nicht nur wunderschöne Aussichten sondern auch spezielle Rennbedingungen. In den Vortagen war es jeweils bis 30° aber genau am Wettkampftag waren sehr kühle 7° am Morgen und 17° am Nachmittag angesagt und die drei Athleten mussten sich noch am Vortag mit wärmerer Kleidung eindecken.

Das Schwimmen lief allen dreien hervorragend. Rowan kam mit Abstand als erster seiner AK, und nach 57min aus dem Wasser. Leider braucht es bei den Wettkämpfen auch die nötige Portion Glück. Rowan hatte nach wenigen km einen Platten und konnte trotz Unterstützung nicht mehr weiterfahren. Extrem schade! Es wäre für ihn sicherlich ein top Rennen geworden. Den anderen beiden lief es gut und sie konnten aus sehr guter Position auf den Marathon gehen. Ab dem 25igsten km wird es dann richtig hart und die Höhenluft wird dann noch knapper! Dies merkten einige Konkurrenten und brachen total ein. Rowan unterstützte dabei die zwei verbleibenden Athleten mit wertvollen Infos und maximaler Unterstützung! Einfach genial!!

.

Schlussendlich beendete Dani seinen ersten Ironman auf dem 5. Platz und Beni konnte mit den 3. Platz das Podium besteigen.

.

Div. / Overall / Swim /  Bike /    Run /      Total
Beni  3  31    1:05:35 / 4:55:22 / 3:27:25 / 9:37:31
Dani  5  49       57:57 / 4:56:01 / 3:53:06 / 9:55:47

.

Linie_blau