Bergzeitfahren (22.05.19)

Posted by Benedikt

.

Bergzeitfahren (22. Mai 2019)

.

Bei tollen Temperaturen starteten wir dieses Jahr zum Bergzeitfahren. Das schlechte Wetter der Vortage hat aber offenbar viele abgeschreckt und wir waren nur zu dritt. Aber Spass hat es trotzdem gemacht und die Form stimmt schon richtig gut 😉

Beni: 21:12
Rüfi: 21:30
Peter: 21:37

.

Linie_blau

Berner Triathlon (19.05.19)

Posted by Rüfi

.

Berner Triathlon (19. Mai 2019)

.

Saisoneröffnung in der Schweiz…

Gregi Studer startet mit einem 3. Platz AK über die Sprint-Distanz in die neue Saison. Ein schönes Rennen mit schwimmen im Pool und einer selektiven Rad- und Laufstrecke.

Herzliche Gratulation.

 

 

 

Linie_blau

IM 70.3 Vietnam (12.05.19)

Posted by Rüfi

.

IM 70.3 Vietnam (12. Mai 2019)

.

Noch ein Stück weiter weg war Hans unterwegs…

Der Ironman 70.3 in Vietnam war sein Ziel, welcher dieses Jahr zum fünften Mal ausgetragen wurde.

Wer es gerne heiss mag, ist hier genau richtig. Das Meer mit Badewannentemperatur ist kaum eine Abkühlung, die Velo- und Laufstrecke ist flach und windig. Wenn man vom dauernd hupenden Verkehr mal absieht, kommt man aber auf der Strasse schnell zurecht.

Hans lief es leider nicht ganz wie gewünscht, das Laufen sei einfach zu heiss gewesen. Einmal durchgekocht und gar gebraten schaffte er aber trotzdem den Finish auf dem 20. Rang seiner AK.

Herzliche Gratulation dazu und jetzt eine hoffentlich kühle Brise zur Erholung und zum Weiterreisen.

 

Swim: 00:30:49 / Bike: 02:34:06 / Run: 01:54:56 / Total: 05:04:43

 

 

 

Linie_blau

IM 70.3 Mallorca (11.05.2019)

Posted by Rüfi

.

IM 70.3 Mallorca (11. Mai 2019)

.

Das Weltenbummeln geht weiter…

 

Jürg hat beim Ironman 70.3 in Mallorca den tollen 9. Rang in seiner AK erreicht.

Es ist der grösste Halbironman der Welt mit fast 4000 gemeldeten Athleten (alles Amateure, keine Profis am Start).

Nachdem er beim Schwimmen eine neue persönliche Bestzeit erreicht hatte, gings beim Radfahren darum, Gegner einzusammeln. Beim Laufen ist Jürg sehr schnell gestartet, wusste er doch, dass es nur so für ein Topresultat reichen würde. Dem schnellen Anfangstempo musste er dann aber auf der Runde 2 und 3 Tribut zahlen. Trotzdem ist er mit dem Ergebnis zufrieden und wir finden, das darf er auch!

Herzliche Gratulation und viel Spass bei der Regeneration an der Wärme!

 

Swim: 00:28:14 / Bike: 02:31:46 / Run: 01:27:59 / Total: 04:34:25

 

 

Linie_blau

Luzerner Stadtlauf (04.05.2019)

Posted by Rüfi

.

Luzerner Stadtlauf (04. Mai 2019)

.

Irgendwie stehen die Laufevents dieses Jahr bei Petrus nicht auf der „to do list“

Es schneite, Schneeregen. Alles andere als eine Motivationsspritze um eine Topleistung anzupeilen.

Dass dies unsere Triclübler nicht brauchen, sondern nach dem Motto „Grind ache u sechle“ agieren zeigten Linda und Jürg eindrücklich.

Linda auf dem Podest der Musegg Classic, Jürg ganz knapp dahinter. Ich hoffe die Zwei sind inzwischen wieder aufgetaut und trockengelegt.

Weiter so!

.

Linda Probst, F20, 3.Rang, 30:59 (Musegg Classic)

Martin Kuster, M40, 3. Rang, 13:42 (Altstadt Classic)

Jürg Sigrist, M40, 4.Rang, 26:36 (Musegg Classic)

Chiara Poletti, F20, 42. Rang, 20:27 (Altstadt Classic)

Loreena Poletti, U14, 44. Rang, 09:53

 

Linie_blau

IM 70.3 St. George UT, USA (04.05.2019)

Posted by Rüfi

.

IM 70.3 St. George UT, USA (04. Mai 2019)

.

Beni Imbach: Auch dieses Jahr war der Ironman 70.3 in St. George UT, USA, für mich ein Highlight. Die Strecke ist atemberaubend schön und der Wettkampf ist perfekt organisiert. Es sind fast nur Amerikaner am Start, was sich u. a. in einem sehr respektvollen und freundlichen Umgang, wie auch in einem sehr fairen Wettkampf widerspiegelt. Nächstes Jahr findet der Wettkampf das erste Mal über die volle Distanz statt.
.

Benedikt Imbach, M35-39, Rang 31 von 293, 4:46:41

 

Linie_blau

Zürich Marathon (28.04.2019)

Posted by Rüfi

.

Zürich Marathon (28. April 2019)

.

Obwohl Michi eher wasserscheu ist, lieferte er bei regnerischen Bedingungen in Zürich einen wahnsinns Lauf ab.

Unbeeindruckt von dem Wetter erziehlte er eine Zeit, die in der Bestenliste des Triathlon Club Hergiswil aufgeführt werden wird!

Ganz herzliche Gratulation

.

Michi Achermann: Overall: 41. /  M30: 13.Rang, 2:46,40

Linie_blau

Nidwaldnerlauf (14.04.2019)

Posted by Rüfi

.

Nidwaldnerlauf (14. April 2019)

.

Die neue Streckenführung sind schnelle und flache 10km. Ideal um richtig Gas zu geben. Michi hat für einmal Geduld gehabt und sich das Renenn richtig eingeteilt.

Herzliche Gratulation zum Sieg und zum Podestplast von Sandra!

.
Hauptklasse: 3. Portmann Sandra, 1981: 0:45:40.81
Hauptklasse: 1. Achermann Michi, 1989: 0:34:02.94

 

Linie_blau